Autor Thema: Vor dem Posten bitte Lesen!  (Gelesen 12319 mal)

Arno Grabolle

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 13515
    • mein g+
Vor dem Posten bitte Lesen!
« am: 2009-06-30 22:26:17 »
Um einen reibungslosen und übersichtlichen Informationsverkehr in diesem Forum zu gewährleisten möchten wir (das Moderatoren-Team) alle User darum bitten, sich an ein paar Grundregeln zu halten:

1. Bitte immer nur eine Spinne/Art pro Thema posten.

2. Betreffzeile: Der Titel des Postings soll möglichst eindeutig sein.
Vermeiden: „Bitte um Bestimmung“ oder „Unbekannte Spinne“ (das versteht sich beim Thema des Forums von selbst)
Besser: „dunkle Spinne aus dem Keller“ oder „Spinne mit orangen Beinen“ (eine herausstechende Eigenschaft des Tieres oder der Fundort machen die Betreffzeile für alle anderen eindeutiger und helfen bei der Orientierung)

3. Nähere Angaben zum Fundort.
Eine Fundortangabe kann die Bestimmung erheblich erleichtern, bzw. zu deren Absicherung führen. Deshalb solltet Ihr immer angeben, wo Ihr das Tier gefunden habt. Bsp.: Bayerischer Wald bei Altreichenau, Laubstreu in Fichtenschonung. Super sind natürlich auch Angaben zu den Koordinaten.

4. Nähere Angaben zur Größe.
Die Größe des Tieres kann auch einen guten Hinweis für die Bestimmung liefern. Gemeint ist die Länge des Tieres ohne Beine, Spinnwarzen und Chelizeren. Bei geschätzten Größenangaben, dieses bitte deutlich machen, z.B. geschätzte 5 mm, oder > 5 mm, o.ä.. Wer zu Hause nachfotografiert, kann Millimeterpapier zu Hilfe nehmen. Wenn man sich unsicher ist, lässt man diese Angabe aber besser weg.

5. Bilder: Spinnenfotos bitte grundsätzlich auf den relevanten Bereich beschneiden (Spinne) und dann auf maximal 800 Pixel Breite verkleinern.
Fotos, die mehr Untergrund (Zimmerwand) zeigen als Spinne, sind für eine Bestimmung ungeeignet. Fotos, die größer sind als 800 x 600 Pixel werden nur noch als Ausschnitt dargestellt. Man muss dann unnötig scrollen oder das Bild erst verkleinern um es vollständig sehen zu können. Beschneiden und verkleinern von Bildern erledigen Bildbearbeitungsprogramme, die kostenlos im Internet zu finden sind (z.B. Picasa).

Siehe auch Hinweise zu Fotografien.

Die Fotos können direkt auf der Forumsseite hochgeladen werden.

6. Korrekt schreiben.
Artikel sind in korrektem Deutsch oder Englisch abzufassen.

  • Mit regelgerechter Groß- und Kleinschreibung
  • Keine Leerzeichen vor Satzzeichen wie z. B. Doppelpunkt, Fragezeichen und Ausrufungszeichen

7. Wenn die endgültige Antwort vorliegt
Nicht immer ist die erste Bestimmung richtig. Bitte etwas Geduld bei kniffligen Fällen. Sollte eine Antwort vorliegen, bitte den Betreff und das Icon im Anfangsposting ändern.

a) Vermutete Art wurde bestätigt:
Hinter den richtigen Artnamen das Bestätigungszeichen setzen: <=
b) Ein anderer Artname wurde genannt, bzw. es wurde nichts vermutet. Dann bitte Ergebnisname im Betreff eintragen:
Ursprünglicher Betreff => Ergebnisname

Bitte nun auch das entsprechende Icon für den Thread setzen; zur Verfügung stehen:
1. Art wurde identifiziert (grünes Icon mit OK)
2. Art wurde mit CF identifiziert (gelbs Icon mit CF)
3. Art konnte nicht identifiziert werden (schwarzes Icon mit UI)

Hierzu ein kleines Filmchen, wie es geht: Icon ändern und Betreff umbenennen (Shockwave-Film *.swf, evtl. muss ein Plugin installiert werden)

8. Hier schon mal ein paar Links, die für das Selberbestimmen hilfreich sein können:
Bestimmung nach Färbung
Bestimmung nach Zeichnung
Liste von Arten, die häufig in und an Häusern vorkommen

Viel Spaß beim Lesen, Fragen und Antworten,

die Moderatoren
« Letzte Änderung: 2015-06-08 16:11:31 von Katja Duske »