Autor Thema: Salticidae, Besuch am Nachmittag => Saitis barbipes  (Gelesen 811 mal)

Horst Helwig

  • *
  • Beiträge: 207
    • helwig-naturfoto
Hallo,
die abgebildete Springspinne hat mich heute Nachmittag an meinem Schreibtisch besucht. Leider komme ich mit der Bestimmung überhaupt nicht weiter. Kann mir jemand helfen?
Die Körperlänge beträgt 5,5mm.
Grüße Horst
« Letzte Änderung: 2011-10-05 23:49:46 von Arno Grabolle »

Michael Schäfer

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 1892
    • www.springspinnenmakros.de
Re: Salticidae, Besuch am Nachmittag
« Antwort #1 am: 2011-10-05 18:34:57 »
Hallo Horst,

das ist ein Saitis barbipes - Weibchen !

siehe auch hier: http://forum.spinnen-forum.de/index.php?topic=8818.0

Gruß
Micha
Meine neusten Foto-Projekte zeigen Springspinnen aus Gran Canaria und dem Mittelmeerraum.

Horst Helwig

  • *
  • Beiträge: 207
    • helwig-naturfoto
Re: Salticidae, Besuch am Nachmittag
« Antwort #2 am: 2011-10-05 18:58:26 »
Hallo Michael,
das wäre ein sehr interessanter Fund. Ich hatte die Bilder mit dieser Art verglichen, mich aber nicht zu einer Annahme dieser Art getraut. Diese Art wurde ja erst in diesem Jahr hier im Forum für Deutschland in Freiburg durch Johann Herzer nachgewiesen.
Siehe: http://forum.spinnen-forum.de/index.php?topic=7637.0
Ich wohne hier in einem nördliche Vorort von Freiburg, sodass das ja zu dem Erstnachweis passen würde.
Vielen Dank für die Info. Vielleicht findet sich ja noch jemand, der etwas hierzu sagen kann.
Grüße Horst

Arno Grabolle

  • Aktive Mitarbeiter
  • *****
  • Beiträge: 13506
    • mein g+
Re: Salticidae, Besuch am Nachmittag
« Antwort #3 am: 2011-10-05 23:49:15 »
Ja. War auch mein erster Gedanke. der helle Strich in der hinteren Mitte des Prosoma ist typisch für Weibchen und Jungtiere. Männchen habe den auch, aber man achtet nicht drauf bei all den anderen Farbeffekten.

Ich glaube, die Art wurde schon vor ein paar Jahren immer mal in Supermärkten im Südwestdeutschen gesichtet. Ich denke, sie hat nun Fuß gefasst.

Schöner Fund und wertvolle Bestätigung. Halte mal Ausschau nach einem Männchen. Die könnten jetzt auch reif sein. Dann gäbe es natürlich keine Zweifel mehr.

Arno